Unternehmen

Über uns & Geschichte

 

Seit 40 Jahren steht die TRACO Berufsmode GmbH für hochwertige und individuell abgestimmte Berufskleidung für jeden Tätigkeitsbereich. Die TRACO, 1978 von Werner Josef Luig gegründet, zählte in Deutschland zu den ersten innovativen Unternehmen, die sich auf die Produktion von Mietwäsche spezialisierten. Mit seinem Bruder Manfred Luig, einem Textilingenieur, erkannte Werner Josef Luig früh die steigende Nachfrage in diesem stark wachsenden Nischenmarkt. Seitdem wurde die Produktion stetig perfektioniert, um die besonderen Ansprüche der Mietwäsche in allen Bereichen und bester Qualität zu gewährleisten.

Durch eine Spezialisierung auf die Produktion von mietwäschetauglicher Berufsbekleidung entwickelte sich die TRACO im Laufe der Jahre zu einem kompetenten Partner von großen Mietwäscheanbietern im deutschen Markt. Im Jahre 1993, bereits 15 Jahre nach ihrer Gründung, produzierte und lagerte die TRACO für sehr viele führende Mietwäscher in Deutschland exklusive Corporate Identity Berufsbekleidung für Industrieunternehmen und Lebensmittelketten.

 

Heute produziert die TRACO monatlich über 35.000 Teile an acht Standorten in Osteuropa, in denen über 500 Mitarbeiter beschäftigt sind. Perfekte Planung, Logistik und Qualitätskontrolle garantieren dabei die Spitzenqualität. Durch die besondere geographische Verteilung der Betriebsstätten gewährleistet die TRACO auch in den Bereichen Service- und Schnellschussproduktion höchste Flexibilität und Mobilität durch schnelle Transportwege und gut organisierte Logistik. Gesteuert wird das Unternehmen vom Firmensitz in Bergheim bei Köln. 16 Mitarbeiter unter der Leitung von Werner Josef Luig sind dort zentral für Verkauf, Einkauf, Buchhaltung, Lager sowie eine Näherei für Musterproduktionen tätig.

Qualitätssicherung und Nachhaltigkeit sind für die TRACO von höchster Bedeutung! 

 

Daher arbeitet das Unternehmen mit unabhängigen Prüfinstituten wie beispielsweise dem TÜV Rheinland im Bereich des Qualitätsmanagements durch DIN EN ISO 9001 und verarbeitet ausschließlich Rohmaterial, das mit dem Oeko-Tex Siegel „Textiles Vertrauen“ (Prüfung auf Schadstoffe) oder mit dem Bluesign Standard zertifiziert ist. Im Rahmen des Engagements bei der globalen Wirtschaftsinitiative BSCI (Business Social Compliance Initiative) setzt sich die TRACO mit anderen Textilherstellern für die Verbesserung der sozialen Standards in einer weltweiten Wertschöpfungskette ein. Dabei stehen Bereiche wie Arbeitszeit, Vergütung, Kinderarbeit, Zwangsarbeit, Diskriminierung, Arbeitsbedingungen, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz sowie Aspekte des Umweltschutzes im Fokus. Durch regelmäßige Audits ihrer Produktionsstätten überprüft die TRACO die Einhaltung dieser ethnischen Standards.

Das Spektrum der TRACO-Kunden ist vielfältig, von Unternehmen im Bereich der herstellenden und weiterverarbeitenden Industrie bis hin zu Lebensmittelketten sowie Handelsunternehmen. Die jeweiligen Mietwäsche-Kollektionen sind individuell abgestimmt auf die Anforderungen der Tätigkeit und den Corporate Identity-Richtlinien der Unternehmen. Hinzukommt eine entsprechende Lagerbevorratung.

Egal, ob Produktion von Mietwäsche oder die Herstellung von unternehmensspezifischen Kollektionen direkt für Unternehmen: die TRACO GmbH findet seit fast 40 Jahren die individuelle und beste Lösung für Ihre Ansprüche.

TRACO steht für Qualität, Flexibilität und besten Service. Alles aus einer Hand.


Damit Berufsbekleidung für Sie am Ende zur Nebensache wird!